Video: Mieterhöhung mit Mietspiegel und Einfluss Kappungsgrenze


Video: Mieterhöhung mit Mietspiegel und Einfluss Kappungsgrenze

Artikel-Nr.: 1302video
0,00

Preis für den Download der Datei



Was sollte ein Vermieter unternehmen, wenn er die Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete gemäß § 558d BGB mit Begründung durch einen qualifizierten Mietspiegel erhöhen will, mit Einfluss der Kappungsgrenze von 20 % gemäß § 558 BGB (3). Einführung in die Thematik und Anleitung zum Abfassen eines Mieterhöhungsverlangens mit Erklärung der Mieterhöhung. Video-Anleitung.

Technische Daten: Videoformat: wmv-Datei (Auflösung: 1280 Pixel x 720 Pixel). Dateigröße: 100 MB. Länge: 00:10:57 h.

Info: Zu diesem Thema ist auch ein passender Mustertext (Link zu 3302Text) und eine kurze Video-Vorschau weiter unten bei "Weitere Produktinformationen" vorhanden.

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: Videos: Wohnung abnehmen, Mieter abmahnen, kündigen, Mieterhöhung, Index-/Staffelmiete, Mietpreisbremse