Drucken

Mieterhöhung, Staffelmiete

Mustertexte Miete erhöhen / Mietpreisbremse

Mustertexte Miete erhöhen / Mietpreisbremse

 

Miete erhöhen - Passen Sie die Miethöhe regelmäßig an, sonst legen Sie irgendwann drauf als Vermieter.

Die Kappungsgrenze bestraft alle Vermieter, die zu lange mit Mietanpassungen warten, entweder aus Bequemlichkeit oder um "Gut" vor dem Mieter da zu stehen... Wozu warten?

Zeigen Sie keine falsche Scheu, sonst frisst die stetig steigende Inflation Ihr Vermögen langfristig auf... Sie fordern eigentlich nur das, was Ihnen zusteht...

Erhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete gemäß § 558 BGB, Vereinbarung einer Staffelmiete gemäß § 557a BGB, einer Indexmiete gemäß § 557b BGB, Mieterhöhung nach Modernisierung gemäß 559 BGB uvm.

Hinweis an alle Vermieter (mit Unternehmereigenschaft bzgl. Fernabsatzgeschäft): Bitte prüfen und überlegen Sie selbst, ob Sie nicht "vorsichtshalber" einer Mieterhöhung eine Widerrufsbelehrung beileigen. Näheres zu dieser derzeit ungeklärten Problematik erfahren Sie z.B. in diesem Artikel: http://www.haus-grund-freiburg.de/widerrufsrecht_mietrecht.html .

Eine "amtliche" Mustervorlage für eine Widerrufsbelehrung erhalten Sie hier: http://www.bmjv.de/DE/Themen/FinanzenUndAnlegerschutz/Musterbelehrungen/Musterbelehrungen_node.html .


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Mustertext: Klage auf Zustimmung Mieterhöhung

Artikel-Nr.: 3405Text

2,49 € *

Formular: Staffelmieterhöhung beim Mieter anfordern

Artikel-Nr.: 3605Formular

1,49 € *

Mietpreisbremse - Ausnahme: Neubau-Modernisierung

Artikel-Nr.: 3343Text

2,49 € *

Mietpreisbremse - Ausnahme: Vormiete höher

Artikel-Nr.: 3347Text

2,49 € *

Mustertext: Indexmiete Erhöhung berechnen

Artikel-Nr.: 3325Text

1,99 € *
*

Preise für einen Download der Dateien